Lucystellas-Kerzenparadies.de - individuelle, von Hand verzierte Taufkerzen, Hochzeitskerzen, Kommunionkerzen inklusive Namen.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir, "Lucystellas Kerzenparadies" bzw. Andrea Weigand Kerzendesign, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben, gespeichert und genutzt.

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten während ihres Besuchs erfasst, zu welchem Zweck sie erhoben und wie lange diese gespeichert werden.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an:

Andrea Weigand Kerzendesign
Wittelsbacherstr. 3
86830 Schwabmünchen
+49 (8232) 99 77 11
E-Mail: info@lucystellas-kerzenparadies.de

Rechte hinsichtlich personenbezogener Daten
Die Nutzung unseres Internetangebots ist grundsätzlich auch ohne Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Informationen möglich.

Auf Antrag erhalten Sie von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 15 und Art. 16 DSGVO). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 17 und Art. 18 DSGVO).

Fragen zur Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten beantworten wir Ihnen gerne. Wenden Sie sich hierzu einfach an den zu Beginn der Datenschutzerklärung genannten Ansprechpartner.

Darüber hinaus können Sie jederzeit nach Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen. Die Verarbeitung wird gemäß Art 21 DSGVO gestoppt sofern nicht zwingende schutzwürdige Gründe seitens der verarbeitenden Stelle nachgewiesen werden, die eine Verarbeitung erforderlich machen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und personenbezogenen Daten
Grundsätzlich können Sie unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wir sammeln keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher unserer Webseite.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, etwa durch Übermittlung per E-Mail oder Telefon.

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtung, weitergegeben und werden für keine anderen Zwecke, als die in unserer Datenschutzerklärung genannten, verwendet.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihres, uns bei der Kontaktaufnahme mitgeteilten Anliegens. Mit vollständiger Abwicklung Ihres Anliegens werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Jedoch sind wir befugt im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten an zuständige Behörden zu erteilen, soweit diese Ihre Daten zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Befugnisse (z.B. Strafverfolgung) anfordern.

Die uns überlassenen Daten werden lediglich zur Abwicklung der Bestellung und nur mit Einwilligung unserer Kunden verwendet. Kundendaten werden nur dann Dritten überlassen, wenn es sich um Partnerunternehmen handelt, die bei der Abwicklung der Bestellung behilflich sind. Dies sind die Logistikunternehmen GLS oder Deutsche Post AG. Weitergegeben werden in jedem Fall nur solche Daten, die zur Kaufabwicklung oder zur Auslieferung eines Paketes notwendig sind (Name, Anschrift). Die Weitergabe der Telefonnummer an unsere Partnerunternehmen erfolgt nur nach vorheriger Absprache mit dem Kunden und nur wenn dies für die Zustellung des Artikels oder der Lösung eines Versandproblems unumgänglich ist.

In keinem Fall werden Ihre erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte verkauft.

Einbindung eines fremden Dienstleisters bei der Realisierung/ Betriebs einer Website

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Server-Log-Dateien
Der Webspace-Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
" Browsertyp und Browserversion
" verwendetes Betriebssystem
" Referrer URL
" Hostname des zugreifenden Rechners
" Uhrzeit der Serveranfrage
" IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kommentare und Beiträge
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen (z.B. im Gästebuch), werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Elektronische Post (E-Mail)
Wenn Sie uns E-Mails senden wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir setzen zudem sog. SPAM-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen können. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Aktive Komponenten
In unserem Informationsangebot werden aktive Komponenten, wie JavaScript, Java-Applets oder Active-X-Controls, verwendet. Diese Funktionen können in den Browser-Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktiviert werden.

Cookies, Google Analytics, Social-Media-Plugins
Diese Webseite verwendet keine Cookies.
Diese Webseite nutzt keinen Dienst wie "Google Analytics" oder andere Datensammler.
Diese Webseite nutzt keinerlei Social-Media-Plugins.

Widerruf von Einwilligungen
Sollten Sie uns eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Senden Sie hierzu eine E-Mail oder eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an die zu Beginn der Datenschutzerklärung genannte Adresse.

Datensicherheit
Da uns die Sicherheit Ihrer Daten wichtig ist, sichern wir unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Andrea Weigand Kerzendesign
Wittelsbacherstr. 3
86830 Schwabmünchen
Tel: +49 (0) 8232 / 997711
E-Mail: info@lucystellas-kerzenparadies.de
USt-Id-Nr: DE250108718


Alle auf dieser Seite bereitgestellten Informationen und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Texten, Bildern und Grafiken bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis des Unternehmens oder des Autors in Schriftform. Das Urheberrecht des Autors bleibt unberührt. Das Nutzungsrecht liegt bei dem Herausgeber und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Texte ohne Autorenangabe unterliegen dem Urheberrecht des Herausgebers. Ebenfalls untersagt ist jegliche Vervielfältigung auf andere elektronische und nicht elektronische Medien. Die Verwertung und Vervielfältigung dieser Bild- und Textdateien ohne schriftliche Genehmigung von "Lucystellas-Kerzenparadies" oder "Andrea Weigand Kerzendesign" ist untersagt (§ 72 i.V.m. § 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG) und wird strafrechtlich verfolgt.

© Andrea Weigand Kerzendesign. Alle Rechte vorbehalten.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü